Skip to content

FFW Markt Erkheim

Einsätze - 05.10.2017 Verkehrsunfall A96

Am Donnerstag den 5. Oktober 2017 wurden wir um 07:43 Uhr mit der Feuerwehr Schlegelsberg zu einem Verkehrsunfall auf die A96, Holzgünz Richtung Memmingen Ost gerufen.

Pressebericht Polizeipräsidium Schwaben Süd/West:

Zu einem Auffahrunfall kam es heute Morgen, gegen 07:45 Uhr auf der BAB A96 zwischen den Anschlussstellen Holzgünz und Memmingen Ost. Aufgrund zähfließenden Verkehrs verringerte ein Lkw mit Anhänger die Geschwindigkeit. Ein 58-jähriger Fahrer eines Kleintransporters erkannte dies zu spät und fuhr auf den Anhänger auf. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 20.000 Euro.

Für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die A96 komplett gesperrt werden. Einsatzende und verspäteter Arbeitsbeginn für unsere ehrenamtlichen Kräfte war gegen 10:00 Uhr.

Anmerkung:
Als äußerst kompliziert gestaltete sich wieder einmal die Anfahrt der Einsatzkräfte über die Autobahn. Einige Verkehrsteilnehmer konnten erst durch ausgestiegene Einsatzkräfte überzeugt werden, eine für die Rettungsfahrzeuge ausreichend große Rettungsgasse zu bilden.
EinsätzeEinsätze 
sam_2700
sam_2704
 
 
 
Powered by Phoca Gallery